Finanzielle Bildung und Herzensprojekte - Geldhelden

Duopreneur-Podcast #30: Über Finanzielle Bildung und Herzensprojekte – Das Unternehmerpaar Peggy und Marco von Geldhelden im Interview

In der 30. Folge vom Duopreneur-Podcast sind Peggy und Marco von Geldhelden zu Gast.

Das erwartet Dich im Interview:

  • Wer hinter den Geldhelden steckt und was ihre Vision ist
  • Erfahre mehr über Finanzielle Bildung
  • Eine Übung, um die eigene Vision herauszufinden
  • Ein Konzept, wie Du jedes Projekt in die Tat umsetzen kannst
  • Wie Du als Paar Herzensprojekte angehst

Dir hat die Folge gefallen? Dann abonniere uns gleich auf iTunes, Spotify oder YouTube.

Die zwei Geldhelden Peggy und Marco

Peggy hat Mitte 2017 ihren Job gekündigt. Mit ihrem Ehemann Marco ist sie ausgewandert. Sie war davor 18 Jahre lang festangestellt. Ein Besuch auf dem DNX Event hat ihr Leben verändert, denn seitdem sind sie unterwegs.

Marco ist schon länger Unternehmer. Er hat viel probiert und er ist gerne an neuen Orten, um viel Neues zu entdecken. Er hat Peggy nach und nach davon überzeugen können, dass das Modell der Digitalen Nomaden gut zu ihnen passt.

Zusammen haben Peggy und Marco eine Agentur gegründet. Über Pixabay (Link siehe Shownotes) verschenken sie Grafiken (über 5,3 Mio Downloads bisher). Gemeinsam arbeiten sie an 3 beruflichen Herzensprojekten. Mehr erfährst Du weiter unten im Text.

Wie das Interesse zum Thema Geld entstand

Das Thema Geld wurde ihnen nicht in die Wiege gelegt. Nicht nur über Cashflow ist das Interesse größer geworden, sondern auch durch den Kauf einer eigenen Immobilien. Zum ersten Mal haben sie sich mit ihrer Finanzplanung beschäftigt.

Vor 4 Jahren haben Peggy und Marco einen Club gegründet, in dem das Brettspiel Cashflow gespielt wurde. Regelmässig fanden Treffen statt. Beide haben sich mehr und mehr mit dem Thema Geld beschäftig. Peggy und Marco haben viel gelernt und ausprobiert. Dazu kam zum Beispiel, dass sie sich ein Wohnmobil gekauft haben und dies sehr lukrativ vermieten konnten. Nach zwei Jahren hatten sie nicht nur den Wert des Wohnmobils wieder, sondern konnten noch Gewinn damit erzielen.

Eigene Workshops zum Thema Finanzielle Bildung

Der Hintergedanke vom Thema Geld wird in Deutschland nicht gelehrt. Es gibt keine finanzielle Bildung. Über Geld sprechen viele nicht.

Im Jahr 2016 haben sie die Möglichkeit einen Workshop zu halten. Das Thema war schnell klar, da sie gut mit Geld umgehen konnten und oft dazu befragt wurden. Sie optimierten ihre Workshops und stellten fest, dass großer Bedarf da war. Beide hatten das Gefühl nach der Zeit das Projekt größer machen zu wollen.

Nach dem ersten Workshop hatte Peggy Einblicke in eine andere Welt des digitalen Nomadentums. Sie wollte nicht mehr in die alte Welt der Festanstellung zurück.

Erste Ideen zu Geldhelden und ihre gemeinsame Vision entstand: In Deutschland wollen sie langfristig ein Schulfach „Finanzielle Bildung“ integrieren.

Als Paar gemeinsame Herzensprojekte finden

Jedes Projekt macht irgendwann keine Freude mehr, gerade wenn es nur zum Geldverdienen dient. Man braucht eine gewisse Begeisterung, um über den Punkt des Leidens zu kommen, wenn ein Tief kommt.

Man muss sich die Frage stellen: Was will ich im Leben? Wo wollen wir als Paar gemeinsam hin? Wenn das Was und der Weg klar ist, ergibt sich das Wie.

3 Herzensprojekte von Peggy und Marco

Marktplatz für Geldhelden, Marktplatz Workation Hub, ihr drittes Herzensprojekt ist ein Umweltprojekt indem es um nachhaltiges Energieproduzieren geht. Die Links: Siehe unten in den Shownotes.

Workation Hub: Arbeit und Urlaub miteinander verbinden. In der digitalen Nomadenszene ist es sehr beliebt und bekannt. Man hat eine tolle Zeit zusammen und entwickelt Ideen fürs Business.

Ihr Konzept der Umsetzung für die 3 Herzensprojekte: Erst wird  ein Buch erstellt. Man beginnt mit den einzelnen Kapiteln. Einzelne Kapitel verwenden sie, um Blogbeiträge zu schreiben. Die Kapitel formulieren sie in Fragen für einen Online Kongress um. Anhand der Kapitel entsteht ein Buch.  Das Konzept kann man für alle möglichen Projekte anwenden.

Ein Tipp von Peggy und Marco, um die gemeinsame Vision zu finden

Stell Dir vor Du triffst auf eine gute Fee. Du hast 5 Wünsche frei. Stell Dir vor Du schläfst ein und am nächsten Morgen wachst Du auf und alles ist in Erfüllung gegangen. Beschreibe handschriftlich so detailliert wie Dein Tag abläuft: Was machst Du als erstes? Wie läuft Dein Tag ab? Welche Menschen triffst Du? Beschreibe alles so detailliert wie möglich.

In einer Partnerschaft sollte es jeder für sich machen. Lass es einige Tage liegen und finde so heraus, welche Wünsche und Träume dahinter stecken.

Ein Tipp von Peggy und Marco: Das 6-Konten-Modell

Beide wissen schon, welche Ausgaben auf sie zukommen. Es gibt keine finanziellen Überraschungen. Man kann alles vorher mit einer strukturierten Finanzplanung planen. Peggy und Marco verwenden privat und geschäftlich das 6-Konten-Modell. Wie das Modell genau funktioniert, liest Du hier.

Zitate:

Mach Dein Ding und lebe Dein Leben

Lass Dich nicht von Neinsagern abhalten

Shownotes:

Geldhelden: Homepage

Workation Hub: Homepage

Pixabay-Quelle für Bilder und Grafiken: Homepage

Finanzielle Bildung bei Geldhelden auf Facebook: Zur Gruppe

Buchtipp Alex Fischer Reicher als die Geissens: Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär

Spiel Cashflow

Die Technik hinter dem Podcast:

Für Interviews verwenden wir Zoom.

Unsere Interviews verwalten wir auf Vimeo.

Diese Webkamera verwenden wir für Interviews für Onlinekongresse:

Wir erhalten für Affiliatelinks eine kleine Provision. Dadurch unterstützt Du unsere Arbeit. Es entstehen Dir dadurch natürlich keine extra Kosten.

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine der wöchentlich erscheinende Duopreneur-Podcast Folge verpassen! Gratis unser erstes eBook downloaden: Sicher Dir jetzt “Die 20 Erfolgstipps für Paare auf dem Weg ins Online Business”.

Ja, das will ich haben

Magdalena und Andreas arbeiten gemeinsam als Paar im Online Business (=Duopreneur). Zusammen ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen und eine glückliche Partnerschaft und Beziehung zu führen: Das ist die Umsetzung ihres Traumes. Basis dafür ist eine stabile Partnerschaft und Beziehung. Die Digitalisierung macht es möglich. Immer mehr Paare erfüllen sich den Traum mehr Zeit miteinander zu verbringen und der eigene Chef zu sein. Welche Auswirkung hat dies auf die Gesellschaft und die Familie? Wie genau können Paare zusammen im Online Business arbeiten? Du bekommst Wissen, Tipps und Erfahrungsberichte von uns und unseren Interviewgästen. Hier werden spannende Unternehmerpaare aus dem Online Business zu Wort kommen und Ihre Geschichte mit Dir teilen. Anderen Paaren geben wir Mut, Inspiration und Motivation, auch gemeinsam den Schritt ins Online Business zu machen. Durch Coaching und Beratung unterstützen wir dabei. Schön, dass Du beim Podcast dabei bist.

Das Interview mit uns gibt es auch auf YouTube zu sehen: Abonniere uns gleich auf iTunes oder YouTube und verpasse keine neue Folge mehr!

Hier klicken, um die Folge auf YouTube zu sehen!

Welche Ziele hast Du aktuell? Wie gehst Du bei der Zielfindung vor? Welche Tipps hast Du für andere Leser und uns? Hinterlasse uns Dein Feedback in den Kommentaren!

1 Kommentar zu „Duopreneur-Podcast #30: Über Finanzielle Bildung und Herzensprojekte – Das Unternehmerpaar Peggy und Marco von Geldhelden im Interview“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.